(Verkauft) Architektenhaus in Brackel

Lage: 21438 Brackel

Beschreibung

Dieses Architektenhaus aus dem Baujahr 1981 besticht mit seinem architektonischen Charme und bietet einige moderne Features. Beim Bau des Pultdachhauses wurde auf hochwertige Ausführung und Materialen Wert gelegt. Dies spiegeln sowohl die Außenwände, die aufgrund der Stärke ganzjährig für ein angenehmes Klima in der Immobilie sorgen, wie auch die Fußbodenheizung mit einer modernen Gas-Brennwert-Heizung im Erdgeschoss und die robusten und langlebigen Tondachziegel auf dem Dach wider.

Die Immobilie kann sowohl durch den Haupteingang, als auch auf direktem Wege mit dem Auto durch die Garage erreichet werden. Das Erdgeschoss bietet neben dem großzügigen Wohnzimmer mit Kamin einen Zugang zu der 70 m2 großen Terrasse, ein Gäste WC, ein Duschbad, eine Küche mit Speisekammer und Direktzugang zur Terrasse, sowie einen Schlaf - oder Arbeitsraum.

Die 55 m2 beheizte Nutzfläche bietet zwei weitere Räume und die Garage. Die zwei Räume werden zur Zeit als Hauswirtschaftsraum- und Werkraum verwendet. Die Garage hat ein modernes, isoliertes Garagentor. Ebenfalls befindet sich die Sauna in diesem Raum, sowie der Anschluss zum Laden eines E-Autos.

Tipp: Sollte im Erdgeschoss der Bedarf nach einem weiteren Wohnraum, ob als Arbeits-, Kinder- oder Hobbyraum sein, bietet sich hier, auf Grund der vorhandenen Heizung und des überdachten Zugangs zum Garten die derzeitig genutzt Waschküche an.

Das gesamte Erdgeschoss (Wohnfläche) ist mit einer Fußbodenheizung ausgestattet, die von der modernen Gas-Brennwert-Heizung bedient wird.

Von der 70 m2 großen Süd-West Terrasse sind 40 m2 überdacht.

Den Rückzugsbereich erreicht man über eine gerade gezogene Treppe, somit verliert man in der Immobilie keinen Raum an das Treppenhaus. Das Obergeschoss bietet zwei Wohnräume, das Vollbad und eine große Galerie.

Die gesamte Immobilie hat viele Fensterflächen, so dass alle Räume hell und freundlich wirken. Im Obergeschoss ist das Pultdach bis in den Giebel ausgebaut und mit Galeriefenstern ausgestattet.

Der Gartenbereich ist durch diverse Hecken und Sträucher nicht einsehbar. Gartengeräte und Fahrräder lassen sich in einem Gartenschuppen unterstellen, ein Holzlager für das Kaminholz befindet sich ebenfalls im Gartenbereich.

Lage und Verkehrsanbindung

Brackel ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Sie liegt zwischen Hanstedt und Hittfeld mit eigener Abfahrt der Bundesautobahn 7. Brackel ist Bestandteil der Samtgemeinde Hanstedt.
Zur Gemeinde gehört der Ortsteil Thieshope.
Brackel liegt im Bereich des Hamburger Verkehrsverbundes. Die Buslinien 4407 und 4408 der KVG Stade verbinden den Ort mit den jeweils knapp 15 km entfernten Bahnhöfen Buchholz (Nordheide) (an der Bahnstrecke Hamburg–Bremen) und Winsen (Luhe) (an der Bahnstrecke Hamburg–Hannover).

Tankstelle, Bäcker, Kindergarten, Vereinsleben, Gemeindebüro Homepage http://www.brackel.de/startseite.html ,
Ganztagsschule http://www.gs-brackel.de/

ca. 1 km entfert Kindergarten
ca. 1 km entfernt Grundschule
ca. 5 km entfernt Oberschule
ca. 10 km entfernt Gymnasium
ca. 15 km entfernt Zentrum/Einkaufsmöglichkeiten


Öffentliche Verkehrsanbindung:
ca. 20 min. ——> nächster Bahnhof (Buchholz)
ca. 5 min. ——> nächste Autobahnauffahrt A7 (Thieshope)
ca. 25 min. ——> Hamburg (Auto)
ca. 30 min ——> Lüneburg (Auto)
ca. 20 min. ——> Winsen Luhe (Auto)

Fakten

Objektnummer:
5594#v5e9C
Objekttyp:
Haus
Balkon:
1
Terrasse:
1
Wohnfläche:
175 m²
Nutzfläche:
55 m²
Grundstücksfläche:
710 m²
Zimmer:
4
Schlafzimmer:
3
Badezimmer:
3
Baujahr:
1981
Letzte Sanierung:
2011
Verfügbarkeit:
Verfügbar

Energieeffizienz

Endenergiebedarf:
138.30 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse:
E
Wesentliche Energieträger:
Gas
Baujahr laut Energieausweis:
1981
Baujahr der Anlagentechnik:
2014
Energieausweisart:
Energieverbrauchsausweis
Energieausweis Ausstellungsdatum:
11.08.2020
Gültig bis:
10.08.2030

Ansprechpartner

Anfrage
Max. 500 Zeichen
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und verstanden, und ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten wie darin beschrieben zu. *